als RSS-Feed abonnieren
Hundezuechter
McKinsey
XML-Ferientermine
xml-ferientermine
Go-Spiel-bei-DGS
Projektarbeit
Wohnungssuche
Bewerbungen
Ruby-in-Second-Life
Clatronic-CTV731-bei-Saturn
T_Shirts_Mousepads
Singleboersenvergleich
TimeSystem
Katzen
katzen
Arbeitsamt_I
Klick
2007-01-21
2007-01-19
Leapc
iMacros-to-Watir-Konverter
ASP
Ruby-Stocks
National-Geograpic
Google-Kalender
XML-Ruby
XMLTV
css
scribus
ruby-links
c-sharp
videos-fuer-psp-konvertieren
tchibo-infoglobe
uuencode-ruby
linux-phone-neo-1973
mx600-mouse
ruby-mechanize-https
ncurses
internetcafes
corba
ruby-einladung
ruby-setup
ruby-xml
watir
find-ersatz-in-ruby
ruby-priority-queue
gem-needle
gem-dependency
index
DotNetTests
TDD
Gadgets
RSS
Geocaching
2006-10-22_CSS_hier
2006-10-22-zaurus
2006-10-22
2006-10-22_Mono_und_Linux


vom: 2006-10-22 23:14

Tools für Geocaching:

So sehen die Beschreibungen auf der PSP aus:

Die Geocaches in meiner Nähe:

Beispiel für eine Beschreibung:

Unschön ist hier noch, daß die Umlaute nicht korrekt angezeigt werden und die Bilder nicht gespeichert bzw. angezeigt werden. Bei den Bildern könnte eventuell das Problem bestehen, daß man nicht all vorhandenden Bilder auf eine kleine Speicherkarte (bei mir 16 MByte) speichern kann. Hier müßte man vielleicht nur die ersten N Bilder dort speichern oder versuchen, die Bilder in der Qualität noch etwas zu komprimieren. Hier muß ich noch mal ran, weil insbesondere die falschen Umlaute dazu führen können, daß man mit Teilen der Beschreibung nicht viel anfangen kann.

#-- die N naechsten Caches in von Home-Koordinaten holen, die noch nicht
#-- gefunden wurden
#-- und Beschreibungen in htmldir ablegen

if [ "$1" = "-psp" -o "$1" = "-PSP" ]
then
   #-- Test, ob PSP gemountet ist
   test -d /mnt/PSP/psp/common
   rc=$?
   if [ $rc -eq 1 ]
   then
      echo "PSP ist nicht gemountet. Bitte zuerst mounten!" 
      echo "z. B. mit:  mount -t vfat /dev/sdc1 /mnt/PSP/" 
      echo "als root" 
      exit 1
   fi
fi

#find /mnt/PSP/psp/common/htmldir -name "*.html" -mtime +90 -exec rm {} \;

N=50

date >>LOG

if [ "$1" != "-psp" -a "$1" != "-PSP" ]
then
   #-- aeltere HTML-Seiten loeschen
   #-- Achtung: es kann sein, daß Seiten ein aelteres Datum haben, weil lange 
   #-- nichts mehr geloggt wurde, der Cache aber trotzdem aktuell ist.
   #-- Macht nichts, da diese Seiten anschließend wieder neu angefordert werden.

   find htmldir -name "*.html" -mtime +90 -exec rm {} \;

   geo-nearest -n$N -Xifound -H htmldir >/tmp/1.$$

   cut -d' ' -f1 /tmp/1.$$ >/tmp/2.$$

   rm htmldir/index.html
   fullname="Thomas Preymesser" 
   geoname="thopre" 
   echo "<h1>Cache in der Nähe von $fullname ($geoname)</h1>" >htmldir/index.html
   echo "generiert: " >>htmldir/index.html
   date >>htmldir/index.html
   echo "<br>" >>htmldir/index.html
   for Waypoint in `cat /tmp/2.$$`
   do
      echo "<a href=\"$Waypoint.html\">Details</a>   " >>htmldir/index.html
      #-- Namen holen
      awk '
      BEGIN {
        in_title=0;
      }
      /<\/title>/ {
         in_title=0;
      }
      {
         if (in_title==1) {
            print $0;
         }
      }
      /<title>/ {
         in_title=1;
      }
      ' htmldir/$Waypoint.html >>htmldir/index.html
      echo "<br>" >>htmldir/index.html
   done
else   
   #-- falls index.html unvollständig, dann erst normal die Cachedaten holen
   wcl=`cat htmldir/index.html | wc -l`
   if [ $wcl -le 10 ]
   then
      echo "index.html ist unvollständig - Daten werden erneut von gc.com geholt" 
      ./$0
   fi
   sudo cp -pR htmldir/* /mnt/PSP/psp/common/htmldir
fi

#-- Aufraeumen
rm /tmp/*.$$ 2>/dev/null

Ich werde mich vielleicht mal dazu aufraffen, dieses Shell-Skript mit Ruby neu schreiben.

Kontakt: Thomas Preymesser
Prinzenallee 36
13359 Berlin
Telefon: 030 - 49 78 37 06
mobile: 0172-8111959
eMail: thopre@gmail.com