als RSS-Feed abonnieren
Bewerbungen
Projektarbeit
Ruby-in-Second-Life
Clatronic-CTV731-bei-Saturn
xml-ferientermine
XML-Ferientermine
T_Shirts_Mousepads
Singleboersenvergleich
TimeSystem
Katzen
katzen
Arbeitsamt_I
Klick
2007-01-21
2007-01-19
Leapc
iMacros-to-Watir-Konverter
ASP
Ruby-Stocks
National-Geograpic
Google-Kalender
XML-Ruby
XMLTV
css
scribus
ruby-links
c-sharp
videos-fuer-psp-konvertieren
tchibo-infoglobe
uuencode-ruby
linux-phone-neo-1973
mx600-mouse
ruby-mechanize-https
ncurses
internetcafes
corba
ruby-einladung
ruby-setup
ruby-xml
watir
find-ersatz-in-ruby
ruby-priority-queue
gem-needle
gem-dependency
index
DotNetTests
TDD
Gadgets
RSS
Geocaching
2006-10-22_CSS_hier
2006-10-22-zaurus
2006-10-22
2006-10-22_Mono_und_Linux


vom: 2007-01-22 21:38

Sendet Leapc Fake-Nachrichten?

Ich bin bei der Dating-Seite leapc.de angemeldet – aber nur als (kostenloser) Test-User.

Davon abgesehen, daß man sich dort für knapp 10 Euro eine “Normal-Mitgliedschaft” für einen Monat und für knapp 20 Euro eine “Premium-Mitgliedschaft” für einen Monat kaufen kann und dann den anderen Personen dort Nachrichten schicken kann, gibt es dort eigentlich nichts weltbewegendes.

Lustig ist ja, daß das System (neuerdings?) Bettel-Emails verschickt, indem es vorgibt, daß mir Frauen von dort schreiben wollen. Das sind vorgefertigte Text a la ”...leider kann ich dir nur diesen Text schicken, da du noch keine Normal-Mitgliedschaft besitzt…”.

Da bekam ich doch heute wieder eine Nachricht einer gewissen “igoorr”, Maskenbildnering aus Bayern, mit dem Betreff “Hast mein Interesse geweckt”.

Siehe diese Bild:

wie man sieht, ist die Nachricht vom 22.01.2007 um 00:57.

Wenn man sich jetzt das Profil von “igoorr” anzeigen läßt:

so wird angezeigt, daß diese Frau zuletzt am 16.01.2007 eingeloggt war.

Häh? Wie kann kann sie dann am 22.01. eine Nachricht an mich gesendet haben? War diese Frau seit 6 Tagen eingeloggt, bevor sie sich entschlossen hat, mir eine Nachricht zukommen zu lassen? Hat die Nachricht 6 Tage gebraucht, bis sie mich erreicht hat? Oder versendet diese System einfach nur Fake-Nachrichten, in der Hoffnung, die nicht zahlenden User würden daraufhin sofort einen Account buchen?

Kontakt: Thomas Preymesser
Prinzenallee 36
13359 Berlin
Telefon: 030 - 49 78 37 06
mobile: 0172-8111959
eMail: thopre@gmail.com