als RSS-Feed abonnieren
Hundezuechter
McKinsey
XML-Ferientermine
xml-ferientermine
Go-Spiel-bei-DGS
Projektarbeit
Wohnungssuche
Bewerbungen
Ruby-in-Second-Life
Clatronic-CTV731-bei-Saturn
T_Shirts_Mousepads
Singleboersenvergleich
TimeSystem
Katzen
katzen
Arbeitsamt_I
Klick
2007-01-21
2007-01-19
Leapc
iMacros-to-Watir-Konverter
ASP
Ruby-Stocks
National-Geograpic
Google-Kalender
XML-Ruby
XMLTV
css
scribus
ruby-links
c-sharp
videos-fuer-psp-konvertieren
tchibo-infoglobe
uuencode-ruby
linux-phone-neo-1973
mx600-mouse
ruby-mechanize-https
ncurses
internetcafes
corba
ruby-einladung
ruby-setup
ruby-xml
watir
find-ersatz-in-ruby
ruby-priority-queue
gem-needle
gem-dependency
index
DotNetTests
TDD
Gadgets
RSS
Geocaching
2006-10-22_CSS_hier
2006-10-22-zaurus
2006-10-22
2006-10-22_Mono_und_Linux


vom: 2006-11-12 20:58

Logitech MX600 Maus (unter Linux)

Ich betreibe die Logitech Laser Mouse MX600 seit einigere Zeit an meinem Linux-Notebook. Der normale Betrieb stellt einen vor keine großen Probleme. Für spezielle Einstellungen, z.B. den Start bestimmter Applikationen mittels eine Knopfs an der Maus, möchte ich auf die nachfolgenden Fundstellen verweisen.

Was mich aber interessiert und worüber ich leider nichts im Netz gefunden habe, wäre, wie ich die LEDs die bei der ‘eMail’ und ‘Chat’ ein- und ausschalten kann. Für Windows gibt es hierfür ein Softwaretool auf der beigelegten CD, aber wie funktioniert das unter Linux?

Weiß jemand darüber etwas? Für Hinweise wäre ich sehr dankbar.

Kontakt: Thomas Preymesser
Prinzenallee 36
13359 Berlin
Telefon: 030 - 49 78 37 06
mobile: 0172-8111959
eMail: thopre@gmail.com